Where do love go when lovers die?

Standard

Letztes Jahr um diese Zeit entdeckte ich eine ganz wunderbare Band aus Schweden: You Say France And I Whistle. Es gibt keine Musik, die den heutigen sonnig-frischen Tag besser musikalisch untermalen könnte. Ich erinnere mich an lange Autofahrten über noch nasse Straßen, die ersten Knospen und diese typische Märzfrische. Umso trauriger, dass ich eben lesen musste, YSFAIW gibt es nicht mehr, haben sich aufgelöst, gehen getrennte Wege; was auch immer. Das ist schade, milde ausgedrückt. Vor allem, wenn man daran denkt, wie hartnäckig sie darum kämpften, als Musiker ernst genommen zu werden, sechs Jahre lang tingelten sie durch kleine Clubs und blieben hartnäckig dabei, bis sie endlich einen Plattenvertrag ergatterten.YSF

R.I.P., You Say France And I Whistle!

Ein bisschen Hoffnung habe ich, dass es sich nur um ein Missverständnis handelt.

Wie auch immer, das Album Angry Men bleibt uns erhalten, bei mir gehört es auf jeden Fall zu den Frühlingsalben schlechthin. Mein Liebling und damit Anspieltip: When Lovers Die.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s