Meat and Letters

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Flyer kommt dieses Jahr extrem spät. Irgendwie argwöhne ich, dass die Veranstalter mit dieser kurzfristigen Einladung auf weniger Andrang spekulieren, denn der Hörgang in München ist schon längst kein Geheimtip mehr. Ich lege euch diese Veranstaltung wärmstens ans Herz; wann sonst kommt man in den Genuss solch einer hektischen Nacht, in der man mit hunderten von Menschen in einer winzigen Kapelle Juli Zucker lauscht, Benedict Wells mit einer Aldi Tüte und außer Puste zur Lesung spurtet(Ja, auch die Autoren müssen schnell von einem Ort zum anderen), oder in der Tieranatomie Texte verschiedener Schreiber dargeboten werden.

Ach, und die Abschlussfeier ist auch nicht von schlechten Eltern…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s