It’s not that i’m evil

Standard

Dinge, die nicht sofort alles von sich preisgeben, sind was Feines. Egal ob Bücher oder Songs. Man könnte auch Menschen dazu zählen.

Portugal. The Man passen eigentlich nicht in mein Musik-Beuteschema, jedenfalls auf den ersten Blick. Punk und eine helle Stimme. Doch wer gibt schon was auf den ersten Eindruck? Evil Friends ist ein cooler Song, der erst nach einiger Zeit sein wahres Gesicht zeigt, anschwillt und mit einem herbeigesehnten Refrain geizt. Das alles mag ich, und aus diesem Grund müssen Portugal.The Man auf meinem Festival  spielen…

(Überschrift: Zitat aus Evil Friends-Portugal. The Man)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s