we cut the cord that binds us

Standard

Dass wir vom Autritt der Spring Offensive keine einzige Sekunde versäumt haben, ist meiner Schwester zu verdanken, die mich mit motivierenden (oder angsteinflößenden) Sätzen wie: „Du hast noch 28 Minuten!“ über die Autobahn gejagt hat. Etwaige Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung tun mir leid, haben sich aber auf jeden Fall gelohnt. Das Album Young Animal Hearts lege ich euch wärmstens ans Herz!

 

(Überschrift: Zitat aus Cut The Root von Spring Offensive)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s