Inspiration…

Standard

… nur ein Wort, doch es kann so vieles bedeuten.

Ich bin immer wieder auf der Suche nach Inspiration, im Grunde genommen immer. Und im Grunde genommen bedeutet Inspiration viel mehr als nur Eindrücke zu sammeln, um Werke der Kunst entstehen oder wachsen zu lassen, im Grunde genommen bedeutet es nichts anderes, als zu leben. Wenn leben mehr bedeutet als atmen.

20150820_070430-001

Sich ins Auto zu setzen und mit Zelt und Schlafsäcken nach Schottland zu fahren, war eher eine spontane Entscheidung gewesen. Und das war vermutlich gut so. Ich wollte Abenteuer, Wildnis, den Blick über den Tellerrand, den Horizont erweitern. Was ich bekommen habe, war ein Land, das mit Fingern aus Wind, Gräsern, Hügeln, Wäldern, Ebenen und Steppen nach mir gefasst hat; welches mich mit Wasser umspült und gefangen hat und mich nie wieder loslassen wird.

Viele Werke der Kunst sind in Schottland enstanden, und das ist absolut nicht verwunderlich. Es gibt so viele Eindrücke, so vieles an Inspiration zu sammeln, dass man kaum zu Atem kommt. Und es ist schwer, in Worten zu beschreiben. Aus diesem Grund zeige ich euch Bilder.

Besonders hervorzuheben ist die Ostküste, mit ihren Steinstränden und Promenaden, die wie Kulissen wirken, etwas duster, etwas trist; und den unzähligen Burgen, die es zu bestaunen gibt. Meterdicke Mauern, die Geschichten erzählen von Kämpfen, Tragödien, und die teilweise noch immer nicht all ihre Geheimnisse preisgeben; Burgen voll von Geistern.

Stonehaven …für mich der schönste Ort der Reise, und auch ein Ort, an den ich mich zurücksehne und an den ich wiederkehren werde.

20150821_180051

20150820_145758

20150820_153743

20150820_164809

Drum Castle …eine Burg, die voll von Kunst ist, die bewohnt wurde von Menschen, die sich der Kunst verschrieben hatten, der Malerei und des Schreibens.

20150821_145548

20150821_162504

20150821_163741

Ach, Schottland… So richtig weiß ich noch nichts wieder mit mir anzufangen, mit mir, mit Deutschland, mit Menschen, denen die Gelassenheit fehlt, die ich kennenlernen durfte und von der ich hoffentlich etwas beibehalten werde…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s