Neuer Co-Autor

Tja, da steht er nun, mein Traum.

Jahrelang habe ich in der Küche geschrieben, einfach, weil ich es kann. Ich kann schreiben unter Lärm und Getöse, nicht brauchbare Reize werden einfach ausgefiltert.

Aber: Damit ist jetzt Schluss. Nur, weil man etwas kann, heißt das noch lange nicht, dass man es muss. Richtig?

Ich habe unterschätzt, was eine reizarme Umgebung ausmacht. Eine Zone, die so frei ist, dass man auch mehr Freiheit findet. Vielleicht ist dem so … Vielleicht bin ich auch einfach nur so hingerissen von meinem neuen Arbeitsplatz, dass ich ihm alles zutraue!

tisch

Auf gute Zusammenarbeit, mein Schöner!

Advertisements

12 Gedanken zu “Neuer Co-Autor

  1. Schön oldschool. Gefällt mir. Der Schreibtisch wird dich bestimmt inspirieren, Schriftstücke aus dem 19 Jahrhundert zu verfassen. Und das kann nur gut sein. Ich freue mich schon auf deine goetheschen Ergüsse.

  2. Sieht toll aus. Erinnert mich an den Schreibtisch der Droste-Hülshoff in Mersburg. Von mir aus darf’s übrigens gerne – und das sage ich als absoluter Goethe/Schiller-Fan – ruhig etwas moderner werden …
    Liebe Grüße!

    1. Na, ich schätze, ich bleibe mir treu 😉
      Jetzt heißt es: Loslegen! Allerdings spuken mir noch immer all die Wälder und Geister vom Urlaub im Kopf herum. Vielleicht muss das doch erst alles raus.
      Auf jeden Fall danke ich Dir für Deinen Besuch!
      Liebe Grüße zurück!

  3. Ich hab zwar schon auf Twitter „gefangirled“, aber der Tisch ist soooo hübsch, deswegen hier noch einmal: Sehr fesch! Ihr zwei werdet sicher viele wunderbare Stunden miteinander haben. (Und es genug Platz, um deinen Kopf gegen die Tischplatte zu knallen, wenn du einmal einen miesen Schreibtag hast ;))

    1. Du auch hier! Yeah! Fangilrs immer her! (Bin ja selbst eins 😉 )
      Dankeschön! Im Moment tippe ich, geht aber alles langsam, hatte eine längere Pause und fühle mich, als müsste ich das Schreiben wieder neu erlernen. Ich nenne es eben „neu entdecken“, dann ist es spannender…
      Ganz liebe Grüße, Julia!

      1. Ja, bis man sich auf einem neuen Schreibplatz eingerichtet hat, dauert’s. Aber bald tippst du wieder rasant dahin 🙂 Viel Spaß beim entdecken!
        (Ich bin überall *muahaha*)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s